Jahreshauptversammlungen

18.01.2019

Bei der Jahreshauptversammlung unserer Kreisgruppe wurden wieder eine Vielzahl von langjährigen Mitglieder geehrt.

 

Besonderen Dank gilt Herrn Hans Ott für 50 Jahre als Mitglied unseren starken Gemeinschaft. Bild rechts mit Matthias Luy (LBV Bezirk Oberbayern) und Rudolf Wittmann (1. Vorsitzender LBV Ingolstadt).

 

30 Jahre Mitgliedschaft (Bild unten links):


Käthi März, Artur Landes, Josef Rössert, Reinhild Salzmann, Rainer Schöne, Familie Zimmer.

 

20 Jahre Mitgliedschaft (Bild unten rechts):

 

Reinhold von Großmann, Claudia Lippert, Dr. Ingeborg Maier, Martina Quadflieg, Christina Seitz-Stiegler, Silvia Wiedmann

 

Allen Jubilaren, die nicht an der Jahreshauptversammlung teilnehmen konnten, um persönlich geehrt zu werden, erhalten ihre Ehrenurkunde mit Anstecknadel zu gesandt. Auch ihnen gilt unser besonderer Dank.

 

 

 


Langjährige Vorstandsmitglieder verabschiedet

Ninja Winter und Lorenz Klügl scheiden nach langer aktiven Zeit aus dem Vorstand aus. Rudolf Wittmann bedankt sich bei beiden herzlich für ihren persönlichen Einsatz.

 

Besonders bei Lorenz Klügl, für die Betreuung der LBV eigenen Streuobst-wiesen und den B16-Weiher, um die er sich auch weiterhin kümmern wird. Ninja Winter wird weiterhin ihr Engagement den Igeln widmen.

Dank an Rudi Wittmann

Als "Kraftstoff" des Motors der Kreisgruppe Ingolstadt gilt nicht nur, sondern ist es auch - Rudi Wittmann. Für sein Engagement und Bereitschaft für den Arten- und Biotopschutz als Vorsitzender in Ingolstadt zu kämpfen, dankte Peter Krause ihm im Namen aller Mitglieder mit einem kleinen Präsent.


Vorstand für 4 Jahre neu gewählt

Turnusgemäß haben die Mitglieder der Kreisgruppe Ingolstadt den Vorstand für 4 Jahre neu gewählt.

Es wurden gewählt:

1. Vorsitzender: Rudolf Wittmann, stellvertretende Vorsitzende: Wolfgang Bock und Peter Krause, Schatzmeister: Dr. Frank Lingnau. Schriftführerin: Claudia Lippert, Jugendbeauftragte: Karin Glosser, Beisitzer/In: Nina Weber, Franz Hofmaier, Michael Morasch (stellv. Delegierte) und als Delegierter Norbert Model. Als Kassenprüfer wurden Paul Nosse und Horst Wetekam gewählt.

Vogel des Jahres - Die Feldlerche

Die Feldlerche steht als Jahresvogel auch stellvertretend für andere Feldvögel wie Kiebitz und Rebhuhn, denen es zum Teil sogar noch schlechter geht.

Termine - Jahresprogramm

Im Laufe des Jahres bieten wir eine Vielzahl von Exkursionen, Vorträgen und Treffen an. Wir laden  Sie herzlich ein teilzunehmen...

 

Vogelkunde

Entdecken Sie die Vogelwelt in und um Ingolstadt. Neben vielen Informationen finden Sie auch Ausflugstipps.