Aus unserer Arbeit


Unsere Kreisgruppe engagiert sich regional und überregional. Unsere  Schwerpunkte der praktischen Arbeit im Naturraum Ingolstadt sind:

  • Umweltbildung durch Exkursionen und Vorträge
  • Jugendarbeit im Bereich des Umwelt- und Naturschutzes
  • Neuschaffung von Streuobstbeständen
  • Pflege (Mahd) artenreicher ungedüngter Wiesen
  • Erhalt und Pflege (Entstrauchung, Offenhalten von Lücken) an hier besonders gefährdeten Trockenstandorten
  • Anlage und Schutz von Hecken und Feuchtbiotopen
  • Internationale Wasservogelzählung

 

 

Klicken Sie auf die Bilder um mehr Informationen zu den einzelnen Schwerpunkten zu erhalten:

Biotope im Stadtgebiet Ingolstadt

Streuobstwiesen

Wasservogelzählung

Exkursionen in die Umgebung

© Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
zum Anfang
Letzte Aktualisierung

Sonntag, 12. November 2017

Nächsten Termine

November

12.11.2017, Sonntag        08:30 Uhr
Wasservogelzählung an der Donaustaustufe
Treffpunkt: Südseite Donaustaustufe
>> mehr Informationen

______________________________

24.11.2017, Freitag          19:30 Uhr
Vortrag: Gärten im Wandel der Zeit
Referentin: Gabriele Haid
Ort: Dorfstadel, Robert-Koch-Str. 60, Unterbrunnenreuth

 

Die Ingolstädter Staudengärtnerin Gabriele Haid berichtet aus ihrer 25-jährigen Erfahrung mit der Gartenkultur in unserer Heimat .


Wir im...

Mitglied werden
LBV Naturshop
LBV QUICKNAVIGATION